Uni-Holz-Fit


Uni-Holz-Fit

14,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


UNI-HOLZ-FIT restauriert, pflegt und schützt alle Holzarten, Furnierholz, helle und dunkle Holzmöbel, Fensterrahmen, Treppen, Türen und Holzvertäfelungen

Außenbereich

Schützt die Oberflächen vor Wasser, Sonne, Hitze und Kälte. Er gibt neuen Glanz, regeneriert und restauriert Holz und Lacke, Kratzer werden überdeckt, Putzstreifen, Schmutzstreifen oder Fingerabdrücke werden beseitigt. Ausgebleichte Kunststoffoberflächen wirken wieder farbintensiver.

Innenbereich

Entfernt Ausbleichungen, Grauschleier und Putzstreifen, beseitigt Wasser- und Alkoholflecken, regeneriert und restauriert Holz und Lacke, Kratzer werden überdeckt, Putzstreifen, Schmutzstreifen oder Fingerabdrücke werden beseitigt. Entfernt Schuhcreme, Absatzstriche und Teer. Nicht zur Anwendung empfohlen bei künstlich gebleichten Hölzern wie Eiche hell, Senesche und sandgestrahlten Hölzern! Ansonsten reinigt und pflegt Obenland Oberflächen-Schutz nahezu alle Holzoberflächen wie Türen, Wandpaneele, Treppen, Schnitzereien und Bauernmalereien. Besonders zur Farbauffrischung und Oberflächenpflege geeignet bei Kunststoffen, Ölfarben, Metallfarben und Parkett. Selbst Kunstleder und Kunststeine werden wie neu aufpoliert. Die zu behandelten Flächen dürfen nicht durch Polyester, 2-Komponentenlacke oder Acryllacke undurchlässig abgesperrt sein. Grundsätzlich immer an verdeckten Stellen den Untergrund auf Verträglichkeit und Durchlässigkeit prüfen.

Anwendungen

Im Außenbereich: Den Oberflächen-Schutz beim Holz mit einem Pinsel auftragen. Bei glatten Flächen, wie z. B. Kunststoffe, Aluminium, Lackanstriche usw., mit einem getränkten Tuch auftragen.

Im Innenbereich: Mit einem getränkten Tuch satt auftragen und 8 Stunden einwirken lassen. Danach mit einem trockenen Tuch abwischen. Dieser Vorgang soll nicht innerhalb der nächsten Tage wiederholt werden, da der Oberflächen-Schutz nachwirkt.

Reinigung

Mit getränktem Baumwolllappen satt auftragen. Bei Erstbehandlung ca. 2-3 Stunden einwirken lassen. Danach mit einem trockenen Tuch abwischen (Schmutzteile werden mit entfernt). Nicht nachpolieren.

Pflege

Staubtuch mit Oberflächen-Schutz benetzen und wie gewohnt staubwischen. Oberflächen-Schutz wirkt antistatisch und somit staubabweisend, so dass eine weitere Pflege innerhalb der nächsten vier Wochen überflüssig wird.

Diese Kategorie durchsuchen: Oberflächenpflege